Black_spot
überzeugender als tausend Worte

Videos

Schon lange ist bekannt, dass bewegte Bilder im Internet mehr Menschen in ihren Bann ziehen, als es Worte, seien sie noch so gut formuliert, können. Deshalb ist in vielen Bereichen die Verwendung von Marketingvideos schon lange Zeit Standard, schließlich lassen sich dadurch bis zu 80 Prozent höhere Conversionraten erzielen. Diesen Vorteil hat nun auch Amazon erkannt und lässt seit 2019 auch Produktvideos als Marketingwerkzeug für Ihre Verkäufe zu. Hinzu kommt, dass sich rund 75 Prozent derjenigen, die auf Amazon ein Produkt suchen, das Produktvideo anschauen und nachweislich die Kaufentscheidung für das beworbene Produkt dadurch positiv ausfällt. Auch wünschen sich rund 70 Prozent der Marktplatzbesucher im Video dargestellte Produktinformationen.

Wie sollte das ideale Produktvideo aufgebaut sein?


In einem Produktvideo sollte der Mehrwert Ihres Angebotes für den Kunden ebenso zu erkennen sein, wie die das Produkt beschreibende Eckpunkte sowie das Produkt selber. Wichtig ist auch, dass das Video gleich von Beginn an den Kunden begeistert, denn viele Internetnutzer schauen nicht einmal zwanzig Sekunden eines Videos, wenn es sie nicht mitnimmt. Deshalb sollten wichtige Informationen unbedingt gut aufbereitet zu Beginn im Video erscheinen, um so die Betrachtungsdauer zu erhöhen. Denken Sie daran, exakt das Produkt darzustellen, das Sie auf der Verkaufsseite anbieten. Kunden interessieren sich in solchen Fällen weniger für allgemeine Informationen und schon gar nicht für Ihre weitere Produktpalette. Sie können auch unterstützende Schlagworte einblenden, achten Sie aber darauf, dass der Text kurz und prägnant ist und optisch schnell aufgenommen werden kann. Zu viel Texteinblendungen und zu viele grafische Spielereien erzielen den gegenteiligen Effekt. Unser erfahrenes Videoteam weiß genau worauf es ankommt und kennt auch die idealen Verhältnisse zwischen Bild und Text und zusätzlichen grafischen Elementen.

Black_spot
Amazon-Produktvideo

Checkliste

Folgende Punkte sollten für ein Produktvideo berücksichtigt werden:

  1. Maximale Länge drei Minuten
  2. Maximale Dateigröße 500 Mb
  3. Videoformat mp4 mit einer maximalen Auflösung von 1920 px x 1080 px bei 8.000 kbps
  4. Das erste Bild muss sich als Vorschaubild eignen, da es von Amazon automatisch gewählt wird. Es gibt allerdings auch die Möglichkeit das Vorschaubild durch ein hochwertiges Foto zu ersetzen.
  5. Sie müssen den direkten Link zu dem Video haben, Youtube-Videos lassen sich aktuell nicht einbinden.
  6. Halten Sie die Richtlinien und Vorgaben von Amazon für ein Produktvideo unbedingt ein. Einzelheiten finden Sie hier: https://sellercentral.amazon.com/
  7. Alle wichtigen Details und Merkmale des Produktes sollten im Video vorkommen, da manche Nutzer nur das Video anstelle der Produktbilder anschauen.
  8. Erzeugen Sie Emotionen, begeistern Sie den Kunden und stellen Sie Ihr Produkt in außergewöhnlicher Weise dar, denn schließlich wollen Sie nur eins: verkaufen.
Black_spot
Produktvideos hochladen

leicht gemacht

Wenn Sie ein Produktvideo in Ihrem Amazon-Account hochladen, so erscheint das Video an der siebten Stelle der Miniaturansichten, weswegen Sie nicht mehr als sechs Bilder zu Ihrem Produkt hochladen sollten. Eine wichtige Voraussetzung zur Verwendung von Produktvideos ist, dass Sie sich und Ihre Marke bei Amazon Brand Registry registrieren. (https://brandregistry.amazon.de/) Anschließend werden Sie über die Richtlinien und Vorgaben informiert und der Costumer-Service kümmert sich auch um die Einbettung der Videos. Dies ermöglicht Ihnen für fünf ASINs (Amazon Standard Identification Number) Produktvideos hochladen.
Nach der Registrierung melden Sie sich an und wählen https://brandregistry.amazon.de/cu/contact-us. Hier nennen Sie als Ihr Anliegen „Anliegen nicht aufgeführt“ und als Betreff für die Kontaktaufnahme zum Beispiel „Videoupload auf meine Produktseite“. Weiterhin teilen Sie dem Support-Team maximal fünf ANSINs zu Ihrer Marke mit und senden außerdem den Link zu Ihrem Video mit. Normalerweise meldet sich der Support innerhalb von zwölf Stunden bei Ihnen und teilt Ihnen mit, dass das Video hochgeladen wurde. Ein Verlaufsprotokoll finden Sie auch unter https://brandregistry.amazon.de/gp/case-dashboard/lobby.html?ref=xx_caselog_cont_viewcase. Nun können die Kunden Ihr Produkt auch im Video kennenlernen und Ihre Abverkäufe werden steigen.

Interessiert an

Links zu Ihren Produkten
Falls Sie bereits gelauncht haben, hier bitte die Links von den Produkten
Links zu Ihren Mitbewerbern
Wir möchten natürlich Ihr Produkt kennenlernen, daher wäre es vorteilhaft auch Links von Ihren Mitbewerbern zu bekommen, damit wir diese analysieren und Ihre Produktbilder besser machen können.
Haben Sie noch weitere Wünsche?
Nachricht / kurzes Briefing
Was kann Ihr Produkt? Worauf sollten wir den Fokus legen? Was sollte unbedingt beachtet werden?